Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten
WeinverkaufDienstag & Mittwoch  14 bis 19 Uhr       Donnerstag & Freitag 11 bis 19 UhrSamstag 10 bis 16 UhrMontag Ruhetagsowie n. V. für Veranstaltungen
Elwis Spruch des Tages Feiertage
IAm Montag, Heiligabend 24.12., sowie am Silvestertag 31.12. bleibt das Weinstudio Pfalz geschlossen, da Montag unser Ruhetag ist. Bitte planen Sie Ihre Einkäufe entsprechend. 
A Message from the CEO  Sehen Sie das Einführungsvideo für Präsident Donald (englisch), indem Sie auf das Bild unten klicken!
3 Jahre am Standort Königsplatz!
Der Konjunkturkasper kommt am Samstag, 29.12., um 17 Uhr Eintritt frei!
Konjunkturkasper und seine Freunde, der Dax-Seppl und die Kleinanleger-Gretel, haben wieder haarsträubende Abenteuer zu bestehen! In der Episode Konjunkurkasper und die Versicherungshexe versucht die böse Versicherungshexe, die Großmutter um ihr klein Häuschen zu bringen. Doch dem pfiffigen Konjunkturkasper fällt eine List ein. Beinahe wäre es aber schief gegangen, denn der Analysten-Räuber hat Wind von der Sache bekommen! In Konjunkturkasper und der Rating-August begegnet der Konjunkturkasper dem verrückten Rating-August (Foto). Verrückt ist er und gefährlich! Denn zusammen mit dem bösen Bank-Krokodil hat er einen finsteren Plan ausgeheckt! Welchen, das wird nicht verraten! Vergnügliche Kaspervorstellung für Erwachsene, aber warum nicht auch Kinder? Wenn sie was von Wirtschaft verstehen … Eintritt ist frei. Es gibt Kaffee und Omas Kuchen. Oder lieber Plätzchen? Wenn von Weihnachten noch welche übrig sind! Zuschauer können gerne Restbestände mitbringen.
Speyerer Genießérprobe am 3.3.2018 Auch Sie können eine solche Probe buchen! Ab vier Personen gibt es Ihren Wunschtermin! Heim Secco weiß. Privat-Sektkellerei Heim, Neustadt Sellerie-Lauchsuppe 2016 Weißburgunder „vegan“ trocken Weingut Schenk-Siebert, Grünstadt- Sausenheim Lachscreme-Crostini an Pfälzer Feldsalat 2016 Cuvée 3 Schwestern Weingut Weegmüller, Neustadt-Haardt Hasslocher Saumagen mit Kartoffelgratin und gebratenem Rosenkohl 2016 Pink Swan Rosé trocken Weingut Schwan, Niefernheim Rohmilchkäse-Auswahl 2015 Nothing Else Matters Rotwein trocken Weingut Bernhardt, Ellerstadt Crème Caramel 2016 Kanzler Spätlese Weingut Lichti, Laumersheim
 Wie der aus Speyer stammende Wolfram Gratz an ein Weingut am Plattensee in Ungarn kam, ist eine (spannende) Geschichte für sich. Der frühere Unternehmensberater hat nach einem abenteuerlichen Berufsleben seinen Traum vom eigenen Weingut verwirklicht. Das ist beneidenswert. Im Weingut legt er selbst Hand an (im Gegensatz zu manchem „Promi“, der sich mal eben ein schickes Weingut zulegt). Mit Bedacht und Geduld entstehen hier Weine, die viel Charakter haben. Es sind internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot. Die ersten Weine, die jetzt in Deutschland verkauft werden, stellt der Autodidakt persönlich vor. Auch über das Weinland Ungarn gibt es einiges zu hören, Der Plattensee (Balaton) hat dank des kontinentalen „pannonischen“ Klimas beste Voraussetzungen für die umliegenden Weinberge. Von Plattensee zu Plattenhör: Wir haben auch einen Plattenkenner zu Gast: Janis Obodda ist ein Vinylexperte (Connaisseur Mailorder in Speyer). Er hat die Weine probiert und sich überlegt, welche Musik dazu passen könnte. Schaun wir mal! Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet € 15,-, kleine Leckereien zum Wein inbegriffen, Ca. 30 Plätze stehen zur Verfügung. Pfälzer Weinmacher am Plattensee: Hört hört! Winzerabend am 14.12.