Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten
Weinverkauf Dienstag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung, Sonn- und Feiertag geschl., Montag Ruhetag
Elwis Spruch des Tages
5 Jahre am Standort Königsplatz
The Vineyard Rose ist die Speyerer Band mit dem besten Proberaum der Stadt (dem Weinstudio Pfalz). Hier finden auch regelmäßig Weinzimmerkonzerte statt.               
Das Weinstudio Pfalz ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Es gelten weiterhin einschlägige Hygiene- und Abstandregeln. Wir halten im Eingangsbereich Desinfektionsmittel für Ihre Hände bereit. Ausschank: Bis zum Tisch sollte ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Ihre Kontaktdaten (Namen, Adresse, Tel.-Nummer) werden erfasst und vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Seit dem 1.7.2020 gilt ein ermäßigter Mehrwertsteuersatz. Wir geben diesen in Form eines Rabatts auf Weineinkäufe an Sie weiter. 
Aktuelles, Termine, Veranstaltungen
Weinmenü-Manufaktur mit Küchenmeister Rhett-Oliver Driest: Samstag 14.11. 14 Uhr
Zum ersten Mal seit Januar und der Sommerpause gibt es wieder einen Kochkurs mit unserem Küchenmeister Rhett-Oliver Driest. Wir kochen ein echt bayerisches König-Ludwigs-Menü mit einem richtigen knusprigen Schweinsbraten, Breznknödel, Krautsalat, Backerbsensuppn, Apfelstrudel und mehr. Deftig, lecker und mit Pfälzer Weinen kombiniert! Die Brigade trifft sich um 14 Uhr zur Besprechung, dann werden die Gruppen eingeteilt. Nach der Arbeit wird alles gemeinsam verzehrt. Und dabei denken wir gewiss an den Bayerischen König Ludwig I. (Foto), dem wir den Königsplatz und die Ludwigstraße in unmittelbarer Nähe des Weinstudios verdanken. Es gelten die Corona-Regeln, deswegen sind maximal 10 Teilnehmer/innen möglich. Ein paar Plätze sind noch frei. Verbindliche Anmeldung ist bis zum, 11.11. möglich. Preis € 65,- Bildnachweis: „König Ludwig I. von Bayern in der Tracht des Hubertus-Ritterordens“ (Ausschnitt) von Wilhelm von Kaulbach (1845), Bayerische Staatsgemäldesammlung, München
Weintipps aus unserem Sortiment
Das für den 4. April geplante Konzert wird verschoben!
Ám 11. November findet der vierte Schach-Treff statt. Jede(r), der/die Spaß am königlichen Spiel hat, darf mitmachen, natürlich auch Anfänger. Die „Schach-Gesellschaft Königsplatz 64“ ist also kein Schachverein. Der beste Spieler oder die beste Spielerin des Abends darf den Friedrich- Schober-Pokal in Form einer Flasche Wein nach Wunsch mit nach Hause nehmen. Es wird in der Regel mit Schachuhr gespielt (15 Minuten bedenkzeit pro Spieler). Damit wir wissen, wie viele Bretter gebraucht werden, bitten wir um Anmeldung. Der Eintritt ist frei.
Der Tisch wird am 13. November ab 20 Uhr für (angemeldete) Gäste und die Gastgeber gedeckt. Geplant ist ein herbstlich-herzhaftes Menü mit einem Schmorgericht, z.B. Daube provencale. Dazu wird je ein Wein gereicht (0,1 l). Zuvor gibt es zur Begrüßung ein Glas Sekt. Und was der Abend sonst noch bringt? Warten wir‘s ab! Preis € 29,- pro Person
Neu eingetroffen: Großartige Weine von Thomas Dollt in Flemlingen: 2019 Scheurebe trocken: Dier knackig-fruchtige Antwort auf Sauvignon Blanc, herrlich duftig und glasklar, zumal jetzt draußen an der Sonne … 2019 Grüner Veltliner trocken: Die Reben hat Thomas Dollt aus dem Weinviertel in Österreich mitgebracht. Pikant und sehr frisch, typisches „Pfefferl“, einer der besten grünen Veltliner aus der Pfalz, meiner Meinung nach. 2019 Riesling Kastanienbusch „vom Rotliegenden“ trocken: Seltener Bodentyp, ein klassischer, den Mund füllender Riesling aus der Pfalz mit mineralischer Säure und wunderschöner Frucht 2018 Dunkel der Nacht Rotwein trocken: Cuvée aus Spätburgunder und St. Laurent, seidig und im Holz ausgebaut, hat noch Zukunft 2019 Pretty Pink Rosé (nicht im Bild): Wunderbar fruchtig-saftig und dabei sehr weinig, enthält auch Dolcetto, der ihm mehr Struktur gibt. Verspielt mit ausgewogener Fruchtsüße. Idealer Terrassen-Rosé.
Königsplatz im Schach: Nächster Termin 11. November 18.30 Uhr.
Malen Sie einen van Gogh! ArtNight zu Gast im Weinstudio Pfalz am 24. Oktober 18 Uhr
ArtNight ist eine einzigartige Malschule. Unter der Anleitung von Künstlern erarbeiten die Teilnehmer an den ArtNight-Workshops ein Meisterwerk. Sie glauben nicht, dass Sie das hinbekommen? Die in Speyer lebende Künstlerin Tamara ist da anderer Ansicht. Am Samstag, 24. Oktober, können sich zehn Teilnehmerinnen oder Teilnehmer davon überzeugen, Wir malen ein Bild von van Gogh (welches genau, wird noch festgelegt, etwa den „Sternenhimmel“). (Acryl-)Farben, Malwerkeug und Tischstaffeleien werden gestellt. Sie nehmen anschließend Ihren van Gogh mit nach Hause. Und haben viel über das Malen gelernt! Ich freue mich, dass das Weinstudio Pfaklz die Kulisse für einen ArtNight-Workshop wird! Denn nur hier gibt es beim Malen auch noch etwas Gutes zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen (nicht im Preis inbegriffen). Sie können sich auf der Seite www.artnight.com anmelden, und zwar unter der Stadt Mannheim, sobald die Veranstaltung dort gepostet wurde. Preis für den Workshop: € 49,- Es sind nur noch vier Plätze frei! (Stand 28.        9.2020) Buchung www.artnight.com/Mannheim/
Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten
Weinverkauf Dienstag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung, Sonn- und Feiertag geschl., Montag Ruhetag
Elwis Spruch des Tages
5 Jahre am Standort Königsplatz
Das Weinstudio Pfalz ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Es gelten weiterhin einschlägige Hygiene- und Abstandregeln. Wir halten im Eingangsbereich Desinfektionsmittel für Ihre Hände bereit. Ausschank: Bis zum Tisch sollte ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Ihre Kontaktdaten (Namen, Adresse, Tel.-Nummer) werden erfasst und vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Seit dem 1.7.2020 gilt ein ermäßigter Mehrwertsteuersatz. Wir geben diesen in Form eines Rabatts auf Weineinkäufe an Sie weiter.
Aktuelles, Termine, Veranstaltungen
Weintipps aus unserem Sortiment
Ám 11. November findet der vierte Schach-Treff statt. Jede(r), der/die Spaß am königlichen Spiel hat, darf mitmachen, natürlich auch Anfänger. Die „Schach- Gesellschaft Königsplatz 64“ ist also kein Schachverein. Der beste Spieler oder die beste Spielerin des Abends darf den Friedrich-Schober-Pokal in Form einer Flasche Wein nach Wunsch mit nach Hause nehmen. Es wird in der Regel mit Schachuhr gespielt (15 Minuten bedenkzeit pro Spieler). Damit wir wissen, wie viele Bretter gebraucht werden, bitten wir um Anmeldung. Der Eintritt ist frei.
Neu eingetroffen: Großartige Weine von Thomas Dollt in Flemlingen: 2019 Scheurebe trocken: Dier knackig-fruchtige Antwort auf Sauvignon Blanc, herrlich duftig und glasklar, zumal jetzt draußen an der Sonne … 2019 Grüner Veltliner trocken: Die Reben hat Thomas Dollt aus dem Weinviertel in Österreich mitgebracht. Pikant und sehr frisch, typisches „Pfefferl“, einer der besten grünen Veltliner aus der Pfalz, meiner Meinung nach. 2019 Riesling Kastanienbusch „vom Rotliegenden“ trocken: Seltener Bodentyp, ein klassischer, den Mund füllender Riesling aus der Pfalz mit mineralischer Säure und wunderschöner Frucht 2018 Dunkel der Nacht Rotwein trocken: Cuvée aus Spätburgunder und St. Laurent, seidig und im Holz ausgebaut, hat noch Zukunft 2019 Pretty Pink Rosé (nicht im Bild): Wunderbar fruchtig-saftig und dabei sehr weinig, enthält auch Dolcetto, der ihm mehr Struktur gibt. Verspielt mit ausgewogener Fruchtsüße. Idealer Terrassen-Rosé.
Der Tisch wird am 13. November ab 20 Uhr für (angemeldete) Gäste und die Gastgeber gedeckt. Geplant ist ein herbstlich-herzhaftes Menü mit einem Schmorgericht (z.B. Daube provencale) und ungarischen Weinen. Dazu wird je ein Wein gereicht (0,1 l). Zuvor gibt es zur Begrüßung ein Glas Sekt. Und was der Abend sonst noch bringt? Warten wir‘s ab! Preis € 29,- pro Person
Königsplatz im Schach: 11. November 18.30 Uhr
Malen Sie einen van Gogh! ArtNight zu Gast im Weinstudio Pfalz am 24. Oktober 18 Uhr
ArtNight ist eine einzigartige Malschule. Unter der Anleitung von Künstlern erarbeiten die Teilnehmer an den ArtNight-Workshops ein Meisterwerk. Sie glauben nicht, dass Sie das hinbekommen? Die in Speyer lebende Künstlerin Tamara ist da anderer Ansicht. Am Samstag, 24. Oktober, können sich zehn Teilnehmerinnen oder Teilnehmer davon überzeugen, Wir malen ein Bild von van Gogh: Sternennacht. (Acryl-)Farben, Malwerkzeug und Tischstaffeleien werden gestellt. Sie nehmen anschließend Ihren van Gogh mit nach Hause. Und haben viel über das Malen gelernt! Ich freue mich, dass das Weinstudio Pfaklz die Kulisse für einen ArtNight- Workshop wird! Denn nur hier gibt es beim Malen auch noch etwas Gutes zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen (nicht im Preis inbegriffen). Sie können sich auf der Seite www.artnight.com  anmelden, und zwar unter der Stadt Mannheim, sobald die Veranstaltung dort gepostet wurde. Preis für den Workshop: € 49,- (Speisen und Getränke nicht inbegriffen) Es sind nur noch vier Plätze frei! (Stand 28.9.2020) Anmeldung: www.artnight.com/mannheim/
Lassen Sie sich bekochen: Table d‘hôte im Weinstudio Pfalz am 13. November 20 Uhr
Vorschau November: Voraussichtlich findet am 14.11. wieder ein Weinmenü-Manufaktur- Kochkurs mit Küchenmeister Rhett-Oliver Driest statt. Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Es gibt noch wenige freie Plätze.