Impressum Startseite Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten WeinverkaufDienstag & Mittwoch  14 bis 19 Uhr       Donnerstag & Freitag 11 bis 19 UhrSamstag 10 bis 16 UhrMontag Ruhetagsowie n. V. für Veranstaltungen Elwis Spruch des Tages Cuvée des Monats In der neuen Rubrik Cuvée des Monats werden interessante Weine aus mehreren Rebsorten vorgestellt.  Warum? Weil Cuvée-Weine sehr oft in Sachen Ausgewogenheit den Rebsortenweinen überlegen sind. Nicht ohne Grund sind viele bekannte Weine der Welt in aller Regel aus mehreren Sorten komponiert, siehe Bordeaux, Champagne und viele andere. In Deutschland haben viele Weinliebhaber jedoch Vorbehalte. Regeln, wie eine Cuvée zu machen sei, gibt es bei uns nicht. Jeder Winzer kann da kreativ sein. Um zu zeigen, was es alles schon gibt, und um die Cuvée-Kultur allgemein voranzubringen, stelle ich hier ab kommender Woche gute Cuvées vor.  A Message from the CEO  Sehen Sie das Einführungsvideo für Präsident Donald (englisch), indem Sie auf das Bild unten klicken! Jetzt raucht’s! Ab sofort biete ich im Weinstudio Pfalz ein kleines, ausgesuchtes Cigarrensortiment. Chazz ist als Cigarillo oder Cigarro 100 % aus Tabak gefertigt (Dominanische Republik). Die La Aurora 15 Minutes ist ideal für die kurze Pause zwischendurch. León Jimenes Double Maduro, León Jimenes No. 3 sowie die stattliche Brick House Churchill vervollständigen das Sortiment. Die Cigarren schmecken nicht nur zum Gin BoraBora (Foto) und kosten nicht die Welt. In Zusammenarbeit mit Arnold André aus Bünde, einer traditionsreichen deutschen Tabakmanufaktur.
2 Jahre am Standort Königsplatz!
Weinmenü-Manufaktur 28.4.2018

Geänderte Öffnungszeiten ab 1. April

Montag ist ab April Ruhetag (ausgenommen gebuchte Veranstaltungen) Dienstag und Mittwoch: 14 bis 19 Uhr Donnerstag und Freitag: 11 bis 19 Uhr Samstag: 10 bis 16 Uhr
Speyerer WeinLese am 27.4. 19 Uhr
Mit dem richtigen Wein ist ein Text noch interessanter. Bei der Speyerer WeinLese am 29.3. gab es für die Teilnehmer vielfältige Weine und ebensolche Texte: Amüsantes, Nachdenkliches, Überraschendes wie zum Beispiel Tipps des ersten Fernsehkochs der Nation Clemens Wilmenrod zum Thema Wein in der Küche. Oder die Erfahrungen von Hermann Hesse als Weintester und -Autor ... sowie natürlich das Mini-Theaterstück Rulands Rebe Oder wie Speyer zum Ruländer kam. Es war ein entspannter, sehr unterhaltsamer und genussreicher Abend. Fazit der Teilnehmer: “Hat Spaß gemacht!” Haben Sie auch Lust bekommen? Am 27. April findet die nächste WeinLese statt (Beginn 19 Uhr). Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Unkostenbeitrag € 25,- tutto kompletto.
Frühlings-Genüsse wird es bei der nächsten Weinmenü-Manufaktur mit Küchenmeister Rhett-Oliver Driest und Koch-Kollegen Ollix Seifert geben. Der Menüplan: Crunchy Wan-Tan-Schälchen mit roh mariniertem Grünen und Weißen Spargel Hausgemachte Bandnudelnester mit Kräuterpesto und Pinienkernen Mariniertes Lachs-Carpaccio mit Wildkräutersalat Gespickter Semmerrollen-Braten vom Glanrind mit Polenta Crema Rhetts Rhabarber-Vanille-Wein-Creme mit Cantuccini Preis pro Teilnehmer (inkl. Kochseminar, Weine, Essen) € 59,-                      !
Speyerer Genießérprobe am 3.3.2018 Auch Sie können eine solche Probe buchen! Ab vier Personen gibt es Ihren Wunschtermin! Heim Secco weiß. Privat-Sektkellerei Heim, Neustadt Sellerie-Lauchsuppe 2016 Weißburgunder „vegan“ trocken Weingut Schenk-Siebert, Grünstadt- Sausenheim Lachscreme-Crostini an Pfälzer Feldsalat 2016 Cuvée 3 Schwestern Weingut Weegmüller, Neustadt-Haardt Hasslocher Saumagen mit Kartoffelgratin und gebratenem Rosenkohl 2016 Pink Swan Rosé trocken Weingut Schwan, Niefernheim Rohmilchkäse-Auswahl 2015 Nothing Else Matters Rotwein trocken Weingut Bernhardt, Ellerstadt Crème Caramel 2016 Kanzler Spätlese Weingut Lichti, Laumersheim

Weinliebhaberprobe am 4.5.2018: Frank Klingebiel

präsentiert Weine aus Portugal

Wir sind gespannt auf die zweite Weinliebhaberprobe Anfang Mai! Dieses Mal dreht sich alles um Portugal,

das spannende Weinland im Westen Europas. Außer Port und Vinho Verde, die wohl bekanntesten Weintypen,

gibt es besonders vielseitige Rotweine, die oft aus autochthonen (nur in Portugal vorkommenden) Sorten

gekeltert werden wie Touriga Nacional. Vorgestellt werden gute Tropfen von Manz (Weine aus den Herkünften

LIsboa und Douro, auch Península de Setúbal) sowie Mario Cortoso (Douro). Wie immer können Weine an

dem Abend bei Frank bestellt werden, die dann im Weinstudio abgeholt werden können. Wir servieren zur

Probe kleine landestypische Leckereien (Kochbücher werden schon gewälzt!).

Unkostenbeitrag für alles pro Person € 25,-