Impressum Startseite Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD Öffnungszeiten WeinverkaufMontag bis Mittwoch14 Uhr bis 18 Uhr       Donnerstag bis Samstag10 bis 18 Uhrsowie für Veranstaltungen Elwis Spruch des Tages Wein der Woche 2016 Klosterschaffnerei Riesling trocken, Weingut Schloss Janson, Bockenheim Es ist ein richtiges Schloss (dessen Räume man für Veranstaltungen mieten kann!): Seit 1831 betreibt die Familie Janson den Weinbau. Die Spitzenlage Klosterschaffnerei ist im Alleinbesitz und erinnert an die bedeutende Rolle der Kirche für den Weinbau. Ein saftiger, apfelfruchtiger Riesling, der Spaß macht! Wein-der-Woche-Preis € 8,40 A Message from the CEO  Sehen Sie das Einführungsvideo für Präsident Donald (englisch), indem Sie auf das Bild unten klicken! Jetzt raucht’s! Ab sofort biete ich im Weinstudio Pfalz ein kleines, ausgesuchtes Cigarrensortiment. Chazz ist als Cigarillo oder Cigarro 100 % aus Tabak gefertigt (Dominanische Republik). Die La Aurora 15 Minutes ist ideal für die kurze Pause zwischendurch. León Jimenes Double Maduro, León Jimenes No. 3 sowie die stattliche Brick House Churchill vervollständigen das Sortiment. Die Cigarren schmecken nicht nur zum Gin BoraBora (Foto) und kosten nicht die Welt. In Zusammenarbeit mit Arnold André aus Bünde, einer traditionsreichen deutschen Tabakmanufaktur.
Genuss für Augen, Ohren, Mund und Nase: Wein & Vinyl am 23.9.: Das Jazz-Label Edition Longplay
Das ist für mich als wiedererweckter Schallplatten-Fan ein ganz besonderer Abend: Der Vinyl-Experte Janis Obodda präsentiert exklusiv das Jazz-Label Edition Longplay von Rainer Haarmann. Der ehemaliger Leiter des Jazz-Baltica-Festivals hat in dieser edlen Edition seinen musikalischen und künstlerischen Ambitionen freien Lauf gelassen. Jedes Album, (es gibt jeweils nur 500 Stück) sind Liebhaberstücke. Alle Cover werden von namhaften zeitgenössischen Künstlern gestaltet. Die Musik ist, würde ich sagen, Pfalzwein für die Ohren!! Das heißt: ein Genuss, auch aufnahmetechnisch-klanglich. Denn die gute alte Schallplatte ist unglaublich präsent. Janis weiß, wovon er redet, wenn er über das Buch zur Edition schreibt: “Ein Fest für die Augen, zu dem man am besten die wunderbaren LPs der Edition Longplay auflegt.” Lehnen wir uns also zurück und hören einfach zu. Damit wir was in der Hand haben, gibt es dazu kleine Fingerfood-Leckereien und natürlich ausgesuchte, möglichst passende Pfalzweine. Bitte anmelden: Samstag 23.9. ab 19 Uhr, Eintritt € 19,- inkl.Weinprobe.
Vierte Weinmenü-Manufaktur 30.9.
Am Samstag 30.9. ab 14 Uhr tritt wieder die Brigade um Küchenmeister Rhett-Oliver Driest (im Foto rechts) und Koch-Kollege Ollix Seifert zusammen. Menüplan: Canapé vom Rindertatar Ceviche vom Edelfisch mit gebratenen Steinpilzen Tomaten-Brot-Pancetta mit frischem Basilikum Ofengeräuchertes American Prime Filet mit glaciertem Hokkaidokürbis Gefüllte Zwetschge im Backteig auf Campari-Orangen-Karamell Wieder soll die Gruppe aus nicht mehr als etwa 10 Personen bestehen, deshalb ist rechtzeitige Anmeldung gut. Der Kochkurs einschließlich Essen und Weine kostet pro Person nur € 45,-
Weinzimmer-Konzert mit dem Liedermacher Patrick Richardt und Duo Fear Josie am 13.10. 19 Uhr
Patrick Richardt ist ein Liedermacher, dessen eigene Songs aufhorchen lassen. Aus Krefeld stammend, hat er schon mehrere Alben vorgelegt. Ganz klassisch auch auf Vinyl! Seine Stimme erinnert ... an Patrick Richardt! Mir gefallen die Liveaufnahmen sehr gut, bei denen Patrick nur mit seiner Gitarre vor dem Publikum steht (auf den Alben ist er gewöhnlich mit Band zu hören). Das ist eine sehr direkte, intime Stimmung. Wie geschaffen für das Weinstudio Pfalz. Patrick kommt mit seiner Gitarre zu einem “Weinzimmerkonzert” zu uns nach Speyer. Eingeladen hat ihn unsere nette Nachbarin Solveig, die ihn gut kennt. Und nicht nur ihn. Als Vorgruppe konnte sie das Duo Fear Josie aus Mannheim gewinnen. Rein und puristisch sind ihre Stücke. Nur Stimme und Gitarre. Das hören wir im Weinstudio Pfalz besonders gerne. Also, ein Abend wie gemacht für Musik- und WeinliebhaberInnen. Wir freuen uns schon! Bitte sagt Bescheid, wenn ihr kommt, damit die Tische bereitgestellt werden können. Kleine Leckereien und natürlich Weine werden angeboten. Weinzimmer-Konzert am Freitag 13.10. um 19 Uhr, Eintritt frei (Spenden sind willkommen) Foto Credits: Oben: Philip Lethen, unten: Fear Josie
Rhett-Oliver Driest war bis vor seinem Schlaganfall 2013 als Küchemeister und Inhaber verschiedener Restaurants tätig (in Speyer im “Domnapf”). Im Gästehaus der Bundesregierung bekochte er u.a. Nelson Mandela und Michail Gorbatschow.