Impressum Startseite Pfälzer Weine im Herzen Speyers verkosten, kaufen und genießen Schulergasse 2 am Königsplatz, 67346 Speyer Tel. 06232 6834456  www.weinstudio-pfalz.de | info@weinstudio-pfalz.de Pfalzwein Weinproben & Events Kalender Präsente Gefällt uns Unsere Winzer Shop Über uns Besucher und Gäste mit der SpeyerCARD erhalten beim Einkauf auf alle Weine eine Ermäßigung von 5 %. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der SpeyerCARD
Unsere Typologie der Pfälzer Weine
Lernen Sie die Vielfalt der Pfälzer Weine kennen, entdecken Sie die Rebsorten und finden Sie Ihren Lieblingswein in unseren sieben Kategorien voll Geschmack und Charakter.Die Winzer in Deutschlands zweitgrößtem Anbaugebiet (23.500 Hektar) keltern saftige, kraftvolle und elegante Weiß- und Rotweine, Rosés und Schaumweine aus über 70 zugelassenen Rebsorten. Die Riesling-Anbaufläche ist die größte in Deutschland, aber probieren Sie auch die übrigen Sorten, die im milden Klima in der Südpfalz und an der Haardt bestens gedeihen. Pfalzwein heißt für Genießer: Zu jedem Anlass der passende Tropfen! Pfalz (high)light: Leichte Weißweine Zarte, appetitliche Fruchtnoten, frische Säure und elegante Art kennzeichnen diese Pfälzer Weißweine mit eher geringem Alkoholgehalt (11,5 bis 12,5 Volumenprozent). Sorten: Rivaner, Silvaner, Riesling, Muskateller, Scheurebe, Sauvignon Blanc ... Ideal für Aperitif, leichte Vorspeisen, Salate, Picknick, Terrasse und Balkon, Party oder den Genuss „einfach so“ mit guten Freunden oder beim Schmökern Gehaltvolle Weißweine: Pfalz mit Schmackes Schmackes nennt der Pfälzer eine herzhafte Deftigkeit. Sie zeichnet viele Spätlesen und vor allem die weißen Burgundersorten aus. 13,5 bis 14 Volumenprozent Alkoholgehalt stecken diese Power-Tropfen locker weg! Sorten: Riesling Spätlese, Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay Ideal zu leichten bis kräftigen Speisen, typischen Pfälzer Gerichten, Geflügel, hellem Fleisch, Schnitzel, Käse, Fondue, Aufläufen und Gratins … Fruchtige Rotweine: Pfälzer Charme Saftiger Geschmack, lebendiger Charakter und Aromen von Kirschen bis Brombeeren: Diese Pfälzer Roten schmecken Genießern, die mehr auf Frucht als auf Tannine stehen. Sorten: Dornfelder, Portugieser, St. Laurent, Schwarzriesling ... Passend zu Käse, Wurst- und Schinkenplatte, Abendbrot und Vesper, Pizza, Pasta, Party, gemütlicher Plauderrunde, Sommerfest, entspanntem Abend in Ihrer Lieblingskuschelecke Kräftige Rotweine: Pfälzer Power  Samtig-weich, vollsaftig und nobel: Die Klasse dieser Rotweine fühlt man im Mund. Gut eingebundene Gerbstoffe (Tannine) geben ihnen Struktur und Tiefe. Im Barrique ausgebaut, kommen würzige oder feinröstige Noten hinzu. Sorten: Ob Spätburgunder, St. Laurent, Regent oder als Cuvée mit Cabernet- oder Merlot-Anteilen: immer zum Hineinsetzen gut! Optimal zu festlichen und herbstlichen Speisen wie Braten, Wild, Lamm, auch mediterran gewürzt, Coq au vin; Sonntagsgerichten wie Gulasch und Rouladen, Käse, Kuscheln am Kamin Rosé, Weißherbst, Blanc de Noirs: Die Pfalz ganz in Rosa Die frischen, saftigen Rosés und Weißherbste spielen in den verschiedensten Rosétönen, während ein Blanc de Noirs aus weiß gekelterten roten Trauben farblich einem Weißwein ähnelt. Tolle Erfrischungen und ideale Speisebegleiter sind sie alle. Sorten: Portugieser, Spätburgunder, Merlot, Dornfelder ... Ideal für Picknicks, Terrasse und Sommerparty, Salate, Abendbrot, Gemüsegerichte, sahnige Pasta, Fisch, Vorspeisen; auch solo! Sekt b.A. & Secco: Prickelnde Pfalz Die Sektkultur der Pfalz ist bemerkenswert. Es gibt spezialisierte Betriebe, deren schäumende Erzeugnisse zu den besten ihrer Art in Deutschland gehören. Klassische Flaschengärung in Weiß oder Rosé, auch feine Rotsekte gibt es.Seccos sind Perlweine: Lebensfreude pur! Sorten: Riesling, Chardonnay, Burgundersorten Zu Aperitif, Empfang, Vorpeisen, Knabbereien, Canapés, Fisch, Meeresfrüchte, bei festlichen Gelegenheiten zum Anstoßen; Seccos sind ideale Partybegleiter und Sommerweine. Süßweine & Spezialitäten: Pfalz für Fans Für einen echten Pfälzer gehört der Wein zum Alltag. Aber manche Tropfen sind alles andere als alltäglich, zum Beispiel aus seltenen Sorten. Eisweine werden nur bei Frost geerntet und gekeltert, sodass der wenige Most kaum Wasser, aber viel natürlichen Zucker enthält. Die nektarartigen Beeren- und Trockenbeerenauslesen verdanken ihre hinreißenden Aromen (Honig, exotische Früchte) der Edelfäule, die den Beeren Wasser entzieht. Zu Käse und Desserts, für die Langzeitlagerung (Hochzeitsjahr! Geburtsjahrgang!), als Geschenk
Öffnungszeiten WeinverkaufMontag bis Mittwoch14 Uhr bis 18 UhrDonnerstag bis Samstag10 bis 18 Uhrsowie für Veranstaltungen
Was ist Pfalzwein? Für den Schriftsteller Stefan Andres (1906-1970) gehörten die Weine von der Mittelhaardt “zu den ansehnlichen Weinen, die mit ihrer erdhaften, starken Unkompliziertheit das Blut in Bewegung bringen und aus einem Mann zwei machen.” Aus: Stefan Andres, Die Großen Weine Deutschlands, 1960
Elwis Spruch des Tages Wein der Woche 2016 Klosterschaffnerei Riesling trocken, Weingut Schloss Janson, Bockenheim Es ist ein richtiges Schloss (dessen Räume man für Veranstaltungen mieten kann!): Seit 1831 betreibt die Familie Janson den Weinbau. Die Spitzenlage Klosterschaffnerei ist im Alleinbesitz und erinnert an die bedeutende Rolle der Kirche für den Weinbau. Ein saftiger, apfelfruchtiger Riesling, der Spaß macht! Wein-der-Woche-Preis € 8,40
A Message from the CEO Sehen Sie das Einführungsvideo für Präsident Donald (englisch), indem Sie auf das Bild unten klicken!